· 

Unbewusstes bewusst erspüren

 

Gedicht in Haikus  

...und jeder Vers, er spricht  für sich.  

Transparent

 

 

Weiblich

 

Ich erkenne mich,

meine Fahrt in den Frühling,

die Knospen springen.

 

Sehnsucht sinne ich,

lache, singe mit dem Mond

Töne des Kanons.

 

Vom Mondglanz erfüllt,

reflektiere ich sein Licht.

Gezeitenbewegt.

 

Mein Geist ordnet sich.

Und ich reise mit Luna

im Sternenregen.

 

Blühend gebiert sich

mir, Ursprung zu erschaffen.

Zu gehen, verblasst.

 

              

 

   Doreen Malinka

 

Klick...

Spiegelung

Herzlich willkommen!

Verbinde Dich von Herz  zu  Herz ...


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Doreen Malinka (Montag, 16 März 2020 23:15)


    Grüße der Zuversicht

    Der Himmel geigt im Blauakkord.
    Er jagt die Zweifel, Ängste fort,
    er sät den Mohn der Klarsicht dort,
    erwachen Herzen allen Orts.

    ©Doreen Malinka