· 

Bevor und danach

 

Geboren, dir gewogen. . .

Erinnerungen an die Begeisterung, Neues, Umstände,

die Situation selbst. Die Geburt meines Kindes.

 

 

 

Bevor du bist

 

Die Fensterrahmen bersten

Scheiben schwitzen

Kastanienzweige tropfen 

Tauperlen waschen Schnee   

Dampf nieselt, weht dahin

Der Wind entjungfert sich in Böen

Mein Blick gefriert

Kristalle nässen meine Stirn

 

Ich harre

Entbinde Leib und Seel

Das Feld verschleiert seine Keusche

Und schleppt den Morgen zum Altar

Das Licht vermählt sich mit dem Gurren

Niemand applaudiert dazu 

Die weiße Nacht stiehlt sich davon

Nur das Erinnern nistet 

 

Du bist da

 

 

 Doreen Malinka

 

 

Verbinde Dich von Herz  zu Herz ...

 

 


Kommentare: 0