H e r z l i c h . . .

A u s b l i c k . . . E i n b l i c k

 

     Haus der Worte

 

"Willkommen" heiß ich dich

Drei Silben im Gesang

Durchdringen Ätherlicht

Dass dich, ganz ohne Drang

Ein Zauber sanft besticht 

 

Tritt näher, setze dich

Verfalle dem Gesang

An meinem Musentisch

Die Worte mit Belang

Entdeckst du dann für dich

 

Doreen Malinka

 
 
                                                  Träume schlüpfen erst per Frühausgabe 
Sprechen wortlos Lob und Leid
Verstummen, töten die Begeisterung
Eine stille Kleinigkeit?

 

Ein Silberfaden tränkt in Hoffnung
Obgleich Erkenntnis davor warnt
Ist´s Neugier oder Irrsinn?                                                                   
Doreen Malinka
 

 

Himmelsgiebel
Himmelsgiebel

     

  

 

Ausblick

Einblick

Loslassen

 

 

Schnee auf dem Dach

Reste zieren das Zinn

Sterneschaften

als Gebärden der Nacht

Gestalterin

bizarr heller Schatten

Weltliche Schmach

zieht stumm ins All dahin

Ohne zu hasten

eilt mein Blick winkend nach

 

 




                                                                                                                                                                   Klick!
Klick!

 

    Verbinde Dich!

 

Schaufenster aktueller Beiträge

 

 

     Schau rein, klick an und erfahre mehr!